Aufruf zur Teilnahme am jugendpolitischen Programm „Was uns bewegt“

Veröffentlicht am 14.06.2018 in Pressemitteilungen

Daniel Born, SPD-Landtagsabgeordneter aus Schwetzingen, informiert über das jugendpolitische Programm des Landtags „Was uns bewegt“.

Stuttgart. „Die Veranstaltungsreihe, die 2015 das erste Mal durchgeführt wurde, bringt Jugendliche und Landespolitiker*innen ins Gespräch – ein erfolgreicher Beitrag zur politischen Bildung. Im Juni 2019 steht der nächste Jugendlandtag an, der in regionalen Jugendkonferenzen ausführlich vorbereitet wird. Ab sofort können sich alle Verbände und Träger der freien Jugendhilfe sowie der Kreisjugendring Rhein-Neckar mit jugendpolitischen Foren oder Veranstaltungen, die im Zeitraum von Juli 2018 bis Mai 2019 stattfinden, beim Landtag anmelden. Der Landtag stellt für regionale Jugendkonferenzen finanzielle Unterstützungen bereit. Eine tolle Möglichkeit also, Jugendliche für die Demokratie zu begeistern!“

Zur Koordinierung der Veranstaltungsreihe wurde der Landesjugendring mit der Einrichtung einer Regiestelle beauftragt. Die Kontaktdaten des Projektreferenten stellt das Hockenheimer Wahlkreisbüro von Daniel Born gerne zur Verfügung. Erreichbar ist das Büro per Mail unter buero@daniel-born.de oder telefonisch unter 06205-38324. Oder Sie kommen zu einem Besuch zu den Öffnungszeiten (Montag und Freitag 14-18 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 9-12 Uhr) vorbei in der Schwetzinger Straße 10.

 

Für Sie da:

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL

Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Tel.: 06205-38324
Fax: 06205-37541
buero(at)daniel-born.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 14-18 Uhr

Di, Mi, Do 9-12 Uhr