Leni Breymaier und Daniel Born auf Wahlkreistour - Das direkte Gespräch liegt beiden am Meisten

Veröffentlicht am 30.03.2017 in Pressemitteilungen

Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vor Ort verbinden Besuch ihrer Landesvorsitzenden Leni Breymaier mit eindeutigem Bekenntnis zum sozialen Wohnungsbau.

Schwetzingen/Brühl/Neulußheim/Altlußheim. Am Montag war die SPD-Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl Leni Breymaier auf Einladung des Landtagsabgeordneten Daniel Born im Wahlkreis 40 zu Besuch. Gespräche mit dem Bürgermeister von Brühl und dem Oberbrügermeister von Schwetzingen, ein Austausch zu wohnungsbau- und arbeitsmarktpolitischen Themen aber auch der Besuch eines Gemeindebauprojekts für mehr sozialen Wohnraum standen auf der Agenda. Den Schwerpunkt setzen die beiden gemeinsam mit Bundestagskandidatin Neza Yildirim aber auf den direkten Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern. So kamen sie z.B. mit den Mieterinnen und Mietern in der besichtigten Wohnungsanlage als auch mit Mitwirkenden des Solidaritätskreises für die Goodyear-Beschäftigten ins Gespräch. Und dann waren da natürlich die schönen Veranstaltungen, die die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vorbereitet hatten. Einmal ein "Kaffeeklatsch" bei der SPD Schwetzingen und ein politischer Diskussionsabend mit Ehrungen von SPD und AsF Altlußheim. Ein Video der Landesvorsitzenden, sowie eine Bilderstrecke und die zugehörigen Presseartikel finden Sie hier.

Wie fand Leni Breymaier ihren Besuch im Wahlkreis Schwetzingen? Sehen Sie selbst:

 

Die Stationen der Wahlkreistour:

Schwetzingen - Eintrag ins Goldene Buch bei Oberbürgermeister Renée Pöltl und Kaffeeklatsch mit persönlichen Gesprächen im SPD-Bürgerzentrum

 

Brühl - Besichtigung von gelingendem kommunalen sozialen Wohnungsbau und Eintrag ins Goldene Buch bei Bürgermeister Dr. Ralf Göck

 

Neulussheim - Hintergrundgespräch mit Gewerkschaftsvertreter und Pfarrer aus dem Solidaritätskreis zu den geplanten 900 Entlassungen bei Goodyear in Philippsburg

 

Altlußheim - Bei der Abendveranstaltung spricht Leni Breymaier über Schwerpunkte für die Bundestagswahl und ehrt Frank St. Onge für 25 Jahre Mitgliedschaft und überreicht Dieter Hoffstätter die Willy-Brandt-Medaille (höchste Parteiauszeichnung)

 

Alle Presseartikel zum gesamten Besuch von Leni Breymaier bei Daniel Born MdL finden sie hier:

Reportage Ein Nachmittag mit der SPD-Spitzenkandidatin Leni Breymaier / Das persönliche Gespräch ist ihr Ding (Schwetzinger Zeitung)

Artikel: Ein sozialdemokratischer Leuchtturm (Schwetzinger Zeitung)

Artikel: SPD-Landesvorsitzende trägt sich ins Goldene Buch ein (Rhein-Neckar-Zeitung)

 

 

Für Sie da:

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL

Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Tel.: 06205-38324
Fax: 06205-37541
buero(at)daniel-born.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 14h-18h, Di bis Do 9h-12h