Daniel Born

Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

Daniel Born mit der SPD Kronau auf revolutionären Spuren

Veröffentlicht am 03.10.2012 in Aus dem Parteileben

Kronau. Am 3. Oktober reiste der SPD-Ortsverein zusammen mit dem designierten Bundestagskandidaten Daniel Born und Preisträgern aus dem Schlemmerfest zum Hambacher Schloss. Die Idee deutsche Geschichte zu atmen hatten an diesem Tag anscheinend viele Pfalzurlauber. Bereits die Anreise war an Gemütlichkeit kaum zu überbieten.

Am Bahnhof in Mannheim ließ es sich bei Kaffee und Kuchen gut entspannen und die Reise konnte gestärkt fortgesetzt werden. Von Neustadt aus führte ein Wanderweg durch die herbstlichen Weinberge – zwischendurch wurde natürlich eine typische Pfälzer Brotzeit eingenommen – zum Hambacher Schloss. Eine äußerst vergnügliche Führung rückte die Geschichte des Hambacher Schlosses in ein amüsantes Licht und sorgte für allgemeine Begeisterung. Nichtsdestotrotz mussten wir zur fortgeschrittenen Zeit die Heimreise antreten. Noch in Feierlaune wurde dem Oktoberfest der Reservisten ein Besuch abgestattet, um so diesen schönen gemeinsamen Tag ausklingen zu lassen. Daniel Born bedankte sich bei dem Organisator des Ausflugtages, dem Kronauer Gemeidnerat Benno Hohmann und allen Teilnehmern für den interessanten Tag: "Der Tag der deutschen Einheit ist ein Feiertag der Freiheit und der Demokratie. Da ist es schön, mit engagierten Parteifreunden an einer der Geburtstätten unserer Demokratie zu reden, zu wandern, es gut zu haben."

 
 

Kontakt aufnehmen

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL
Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Telefon 06205 38324
WhatsApp 0178 8873 208
Mail buero@daniel-born.de

Öffnungs­zeiten

Montag und Freitag: 14 bis 18 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 9 bis 12 Uhr

FacebookInstagram

Suchen