Daniel Born

Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

MP Nick Smith und Daniel Born bekräftigen Freundschaft ihrer Heimatgemeinden

Veröffentlicht am 27.05.2012 in Gemeindenachrichten

Blaenau Gwent. Die Labour Party Blaenau Gwent und die SPD Oberhausen-Rheinhausen nutzten den Pfingstsonntag und damit den zweiten Abend der diesjährigen Wales-Reise des Ortsvereins zum "Social Evening".

Dabei stand im "Six Bells Pub" das Feiern im Vordergrund: Die deutschen Genossen hatten die Gewinne ihrer britischen Partner bei den vergangenen Kommunalwahlen einschließlich der Rückeroberung der absoluten Merheit in Blaenau Gwent erfreut verfolgt, während die Labour-Mitglieder bei dem frischen SPD-Erfolg in Nordrhein-Westfalen und der grün-roten Regierungsübernahme in Baden-Württemberg mitgefiebert hatten. Von einer "Renaissance-Atmosphäre" sprach denn auch der hiesige SPD-Vorsitzende Daniel Born: "Unsere Ideen stehen für die Gesellschaft in der die Menschen leben wollen. Wir Sozis sind wieder da!". Parlamentsabgeordneter Nick Smith ergänzte in sehr persönlichen Worten: "Lieber Daniel, wir kennen uns und haben die gleichen Werte. Es ist an unserer Generation Politik zu gestalten - für das was die Menschen am meisten betrifft: für gute Jobs." Die beiden Sozialdemokraten machten deutlich, dass sie in ihrer Einschätzung nach den wichtigsten Themen übereinstimmen: Es gehe um bessere Arbeit, Unterstützung für Familien und gerechtere Bildungschancen. Hierbei helfe der Meinungsaustausch zwischen den verschiedenen in der SPE-Familie zusammengeschlossenen Parteien auch auf Ortsverbandsebene - schließlich könne man gemeinsam analysieren und voneinander lernen. Entsprechend sehen sich Labour Blaenau Gwent und die SPD Oberhausen-Rheinhausen auch weiter in der Verantwortung für die Pflege der Gemeindepartnerschaft: MP Nick Smith fasste es zusammen: "Diese Partnerschaft hat 25 Jahre Geschichte, aber auch Zukunft."

 
 

Kontakt aufnehmen

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL
Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Telefon 06205 38324
WhatsApp 0178 8873 208
Mail buero@daniel-born.de

Öffnungs­zeiten

Montag und Freitag: 14 bis 18 Uhr

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 9 bis 12 Uhr

FacebookInstagram

Suchen