Daniel Born MdL

Daniel Born MdL bei Facebook Daniel Born MdL bei Twitter Daniel Born MdL bei Instagram

Team Born: SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch besucht den Wahlkreis

Veröffentlicht am 03.03.2021 in Landespolitik

Heute wird der Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg und Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag Andreas Stoch für einige Stunden den Wahlkreis Schwetzingen besuchen und das Team des SPD-Landtagsabgeordneten Daniel Born im laufenden Wahlkampf unterstützen.

Born, der selbst auch Mitglied im Präsidium und Landesvorstand der baden-württembergischen SPD ist, freut sich über den hohen Besuch: „Wir haben trotz der Corona-Beschränkungen ein tolles Programm ausgearbeitet. Alles wird sich dieses Mal um den Zustand unserer lokalen Wirtschaft drehen. Es ist unserem Parteivorsitzenden ein besonderes Anliegen, mit Gewerbetreibenden aus der Region ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, ob und wie die diversen Hilfsprogramme zur Stützung der Wirtschaft funktionieren.“

Was lag da näher, als für die Organisation die Zusammenarbeit mit dem Hockenheimer Marketing Verein zu suchen, in dem viele Unternehmen und Gewerbetreibende der Region Mitglied sind. Nach einem Besuch beim Betreiber einer Tennisanlage werden sich Stoch und Born am Nachmittag mit mehreren Vertretern der lokalen Wirtschaft zu einem Dialogpanel zusammensetzen und über die aktuelle Lage der Betriebe sprechen. Diese Paneldiskussion wird am 4. März 2021 von 14 bis 15 Uhr live über Youtube ausgestrahlt, so dass Interessierte die Diskussion direkt mitverfolgen können. Wer zuschauen und mitdiskutieren möchte, kann sich über den folgenden Link direkt einwählen:

https://youtu.be/niMU-CfrhX8

 
 

Daniel Born MdL bei Facebook Daniel Born MdL bei Twitter Daniel Born MdL bei Instagram

Kontakt aufnehmen

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL
Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Telefon 06205 38324
WhatsApp 0178 8873 208
Mail hockenheim@daniel-born.de

Öffnungs­zeiten

Montag 14 bis 18 Uhr
Dienstag 9 bis 12 Uhr
Mittwoch 9 bis 12 Uhr
Donnerstag 9 bis 12 Uhr
Freitag 14 bis 18 Uhr