Reden im Landtag



Reden im Landtag von Baden-Württemberg

Datum Thema Video
27.06.2019 "Ihre Ministerin hat weder die Kraft noch die Durchsetzungsstärke diese Reform umzusetzen." anschauen
03.04.2019

„In der Transformation liegen auch große Chancen – wenn wir sie klug gestalten.“

anschauen
20.02.2019

„Wer den Ethikunterricht weiter im Schatten stehen lässt, der hat Baden-Württemberg nicht verstanden.“

1. Teil:
anschauen
2. Teil:
anschauen
20.02.2019

„Jeder Tag, den Hoffmeister-Kraut Ministerin ist, hat sich die Anzahl der fehlenden Wohnungen um 51 erhöht.“

 

anschauen

 

13.02.2019

„Kurze Beine, kurze Wege. An diesem Grundsatz hält die SPD fest.“

1. Teil: anschauen
2. Teil:
anschauen

31.01.2019

"Das CDU-Entweder-Oder-Oder verhindert eine Kooperation zwischen Schule und Verein."

anschauen
31.01.2019

"Die Regierung schreibt sich ein Gesetz entsprechend ihrer eigenen rechtswidrigen Praxis."

anschauen
31.01.2019

"Wir wollen ein Qualitätskonzept. Aber Ihre Politik hat weder Qualität noch Konzept."

anschauen
19.12.2018

"Es ist wichtig, dass bei der Wohnimmobilienverwaltung hohe Qualität herrscht."

anschauen
19.12.2018

"Die Kita-Gebühr ist faktisch zur Familiensteuer geworden. Und eine Familiensteuer lehnen wir ab!"

anschauen
07.11.2018

„Willy Brandts politische Perspektive der Einen Welt ist heute aktueller denn je.“

anschauen
10.10.2018

„Die AfD-Schule wäre eine schrecklich-schlechte Schule der Denunziation und Angst.“ 

anschauen
10.10.2018

„Wir brauchen eine entschlackte LBO für mehr rote Punkte in Baden-Württemberg.“

anschauen
19.07.2018

"Ihre angebliche Reform der Landesbauordnung ist die größte Schlafbaustelle der Republik."

anschauen
13.06.2018

„Hat der grüne Umweltminsiter seiner Kollegin im Wirtschaftsministerium jede Kompetenz abgesprochen?“

anschauen
13.06.2018

"Grün-Schwarz heißt: weniger Ganztagsschulen, weniger Ausbau, weniger Qualität."

anschauen
11.04.2018

"Wir stehen für die ökologische Weiterentwicklung der Abfall- und Kreislaufwirtschaft."

anschauen
01.02.2018

„Sozialen Zusammenhalt stärken - Wohnungspolitik muss integrativ und nachhaltig sein.“

anschauen
12.10.2017

„Wer baut, muss sich auf eine Politik verlassen können, die Rechtssicherheit schafft.“

anschauen
19.07.2017

„Wir stehen Schulter an Schulter mit den Familien, die sich ein Zuhause bauen wollen.“

anschauen
19.07.2017

„Tageseltern brauchen eine bessere finanzielle Ausstattung - jetzt.“

anschauen
31.05.2017

"Liebe wird aus Mut gemacht. Gute Politik wird aus Mut gemacht. Stimmen Sie für die Ehe für Alle!"

anschauen Teil 1

anschauen Teil 2

11.05.2017

"Baden-Württemberg braucht ein Wohnungsbaubeschleunigungsgesetz."

anschauen Teil 1

anschauen Teil 2

10.05.2017

"Die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern schützen – Arbeitszeit nicht beliebig ausweiten!"

anschauen
30.11.2016

"Grün-Schwarz fährt die Schulwahlfreiheit der Eltern frontal gegen die Wand."

anschauen Teil 1

anschauen Teil 2

26.09.2016

"Die Familien brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum in Baden-Württemberg."

anschauen

 

                                               

Für Sie da:                                                                              

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL

Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Tel.: 06205-38324
Fax: 06205-37541
buero(at)daniel-born.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 14-18 Uhr

Di, Mi, Do 9-12 Uhr

 

                             

  SPD Eppelheim          SPD Hockenheim

                             

SPD Neulußheim       SPD Oftersheim

                            

   SPD Plankstadt          SPD Schwetzingen

                            

          SPD Altlußheim                 SPD Brühl

                           

          SPD Ketsch                  SPD Reilingen