13.02.2020 in Pressemitteilungen

abgesagt: Girls‘ Day: Mobilität von morgen steht im Mittelpunkt

 

Wegen der Verbreitung des Corona-Virus abgesagt! Der Schwetzinger Wahlkreisabgeordnete Daniel Born bietet auch dieses Jahr Mädchen ab 13 Jahren an, am bundesweiten Girls‘ Day am 26. März in seinem Stuttgarter Landtagsbüro teilzunehmen. 

Stuttgart. „Seit ich Abgeordneter bin, hat mein Büro jedes Jahr mitgemacht und wir haben immer tollen Zuspruch erfahren. Der Girls‘ Day ist einfach ein gutes Angebot, um die parlamentarische Arbeit im Landtag kennenzulernen“, erklärt der SPD-Politiker.

10.02.2020 in Pressemitteilungen

Schwetzinger Zeitung: Daniel Born kritisiert Gutting und Mitsch

 

Die Schwetzinger Zeitung berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, im Zusammenhang mit der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen.


Stuttgart. SPD-Landtagsabgeordneter Daniel Born hat den CDU-Bundestagsabgeordneten Olav Gutting für seine Glückwunsch-Reaktion auf die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) mit Hilfe der AfD scharf kritisiert.

04.02.2020 in Pressemitteilungen

Born und Göck begrüßen Spitzenkandidatur von Stoch

 
Andreas Stoch

Reaktionen aus der Region positiv auf SPD-Spitzenkandidatur

Hockenheim. Der Schwetzinger Landtagsabgeordnete Daniel Born und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag Dr. Ralf Göck haben die Entscheidung des SPD-Landesvorstands, den Partei- und Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch zum Spitzenkandidaten zu nominieren, begrüßt.

„Die Reaktionen aus der Region sind positiv und das können wir gut nachvollziehen, denn Andreas Stoch steht für Themen wie Zukunft der Arbeit, gebührenfreie Kita und moderne Mobilität – Themen, die uns hier unmittelbar vor Ort betreffen.“ so die beiden Sozialdemokraten.

24.01.2020 in Pressemitteilungen

Finanzausschuss des Landtags: Landesregierung soll Kollerfähre weiterhin finanzieren

 

Mit eindeutigem Votum hat der Finanzausschuss des Landtags die Landesregierung aufgefordert, auch künftig die Finanzierung der Kollerfähre sicherzustellen.

Stuttgart. Wie die Schwetzinger Zeitung hier berichtet, fordert der Finanzausschuss des Landtags Baden-Württemberg von der grün-schwarzen Landesregierung, die Kosten der Kollerfähre zwischen dem links- und dem rechtsrheinisch gelegenen Gemarkungsteil von Brühl auch weiterhin zu tragen.

Daniel Born freut sich über die eindeutige Entscheidung und erklärt: "Jetzt muss sich die Regierung endlich dazu bekennen, die Kollerfähre dauerhaft zu finanzieren."

23.01.2020 in Pressemitteilungen

Daniel Born: „Das Wohl der Kinder muss im Mittelpunkt stehen.“

 

Daniel Born, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für die Grundschulpolitik, begrüßt die Verschiebung des Einschulungsstichtags. 

Stuttgart. Der Schwetzinger Landtagsabgeordnete Daniel Born begrüßt, dass der Einschulungsstichtag auf den 30. Juni vorverlegt wird: „Für die Verschiebung habe ich mich lange eingesetzt und es ist ein guter Schritt für die Kinder, dass nun endlich die Vorverlegung kommt“, erklärt der Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für frühe Bildung und Grundschulen und führt aus: „Das Wohl der Kinder muss im Mittelpunkt stehen. Es ist wichtig, dass die individuelle Entwicklung des Kindes berücksichtigt wird und sich die Eltern bei der Entscheidung zum richtigen Einschulungszeitpunkt gut begleitet fühlen. Darum habe ich nicht nur selbst entsprechende parlamentarische Initiativen auf den Weg gebracht, sondern auch die entsprechende Elternpetition gerne unterstützt.“

20.01.2020 in Wahlkreis

Wahlkreisgruppe zu Gast bei Daniel Born an seinem Stuttgarter Arbeitsplatz

 

Von Hockenheim aus machte sich eine große Gruppe mit dem Bus auf in Richtung Stuttgart, um Landtagsabgeordneten Daniel Born und seine Arbeit besser kennenzulernen.

Hockenheim/Stuttgart. Vorfreude und Spannung waren dabei vorherrschend. Fahrten wie diese bietet der SPD-Politiker regelmäßig an und lädt dabei nicht nur zur Besichtigung von Parlaments- und Fraktionsgebäude, sondern auch zum gemeinsamen, offenen Gespräch ein.

23.12.2019 in Wahlkreis

SPD-Ortsvereine Schwetzingen und Umgebung tauschen sich zum Thema „stille Schiene“ aus

 
Vertreter*innen aller Wahlkreiskommunen beschäftigen sich mit dem Thema Bahnlärm

SPD-Vertreter aus Schwetzingen und Umgebung waren zusammengekommen, um sich einem großen gemeinsamen Thema zu widmen: dem Lärmschutz und ganz konkret dem Thema „stille Schiene“.

Eppelheim. Auf Initiative des Schwetzinger Landtagsabgeordneten Daniel Born war der Beirat der regionalen IG „Stille Schiene“ Konrad Sommer eingeladen, um zunächst die Anwesenden mit seiner Expertise zum Thema aufzuklären und von seinen Erfahrungen mit der Hockenheimer Bürgerinitiative „BiSS“ zu berichten.

                                               

Für Sie da:                                                                              

Wahlkreisbüro Daniel Born MdL

Schwetzinger Straße 10
68766 Hockenheim
Tel.: 06205-38324
WhatsApp: 0178-8873208
Fax: 06205-37541
buero(at)daniel-born.de

Öffnungszeiten:
Mo und Fr 14-18 Uhr

Di, Mi, Do 9-12 Uhr

 

                             

  SPD Eppelheim          SPD Hockenheim